Schroeder & Schroeder - Logo
Über 30 Jahre Erfahrung

Luftverkehrsrecht

Der Traum vom Fliegen ist so alt wie die Menschheit.

Aufgrund der immer mehr zunehmenden Internationalisierung des Luftverkehrs und des Zusammenwachsens der Europäischen Union mit dem Ergebnis einheitlicher Bestimmungen des Luftverkehrsrechts, sind die Fragestellungen von Berufspiloten, gewerblich tätigen Piloten und Privatpiloten vielfältig, namentlich im Bereich des Lizenzrechts und aller damit zusammenhängender Fragestellungen z. B. der Tauglichkeit, der Zuverlässigkeit etc.

Herr Rechtsanwalt Michael Schroeder übernimmt schon seit Beginn seiner anwaltlichen Tätigkeit im Jahre 1986 die Interessenvertretung von Piloten außergerichtlich und gerichtlich, namentlich gegenüber Verwaltungsbehörden einschließlich des Luftfahrt-Bundesamts.

Herr Rechtsanwalt Michael Schroeder ist Mitherausgeber und Mitautor des im TÜV-Verlag erschienen Loseblattwerk, „Leitfaden für Flugzeughalter“.

Darüber hinaus ist er Mitglied der AOPA Germany und des dortigen Arbeitskreises der rechts- und steuerberatenden Berufe. Er ist nicht nur Teilnehmer der regelmäßig stattfindenden Fortbildungs­veranstaltungen, sondern auch häufig Referent.

Darüber hinaus ist Herr Rechtsanwalt Michael Schroeder im Vorstand verschiedener luftfahrt­rechtlicher Vereinigungen und Stiftungen tätig.

Er ist spezialisiert auf die Beantwortung von Fragen
  • des Lizenzrechts,
  • der Zuverlässigkeitsüberprüfung und
  • des Lizenzentzuges.